Über uns


Hero Brandschutz

Über uns


Die Bezeichnung HERO leitet sich aus unseren Vornamen Herbert Haaser und Roland Falkenstörfer ab.

Im Jahr 2012 haben wir uns zu einer GbR zusammengeschlossen um in einer effizienten Strukturierung des Unternehmens unsere 25-jährige Erfahrung zu bündeln. Zielsetzung ist die optimale persönliche Betreuung der Kunden. Wir bieten Beratung und Kompetenz aus erster Hand sowie sofortige Hilfe in Notsituationen. Bei uns ist der Brandschutz schon Familientradition.

Herbert Haaser

Jahrgang 1968, verheiratet und seit Januar 2010 stolzer Vater einer Tochter.

„Nach dem Realschulabschluss absolvierte ich eine Lehre als KFZ-Mechaniker. 1992 kam ich dann durch meinen Vater, der mehr als 40 Jahre bei der Betriebsfeuerwehr eines großen internationalen Konzerns mit Hauptsitz in München tätig war, zum Brandschutz. Ab diesem Zeitpunkt arbeitete ich ohne Unterbrechung als selbständiger Subunternehmer und Handelsvertreter im gesamten bayerischen Raum für die Branche des vorbeugenden Brandschutzes und Sicherheitstechnik und sammelte in dieser Zeit umfangreiches Fachwissen.“

Roland Falkenstörfer

Jahrgang 1965, verheiratet und seit November 2000 stolzer Vater eines Sohnes.

„Nach dem Realschulabschluss absolvierte ich eine Lehre als Elektromaschinenbauer. Anschließend arbeitete ich einige Jahre als Servicetechniker für Elektrogeräte und sammelte Erfahrung als Elektroinstallateur. 1996 kam ich durch meinen Vater, der 35 Jahre bei der Berufsfeuerwehr München tätig war, zum Brandschutz. Seit diesem Zeitpunkt arbeite ich ohne Unterbrechnung als selbständiger Subunternehmer und Handelsvertreter im gesamten bayerischen Raum für die Branche des vorbeugenden Brandschutzes und Sicherheitstechnik und sammelte in all den Jahren umfangreiches Fachwissen.“

Florian Westermeier

Jahrgang 1995, gelernter Kfz-Mechatroniker.

Zertifizierter Außendiensttechniker für Brandschutzeinrichtungen. Durch seine Fachkompetenz, Pünktlichkeit und sein freundliches Auftreten ist Herr Westermeier bei unseren Kunden sehr beliebt.

Bernhard Hofmann

Jahrgang 1994, gelernter Elektriker.

Zertifizierter Außendiensttechniker für Brandschutz- und elektronische Brandschutzeinrichtungen. Sehr engagiert bei der Freiwilligen Feuerwehr hat er jetzt seine Berufung zum Beruf gemacht. Durch seine Fachkompetenz und viel angeeignetem Fachwissen über Brandgefahren und Brandsituationen fühlen sich unsere Kunden bestens durch Herrn Hofmann betreut.

Gerhard Cerveny

Jahrgang 1960, gelernter Schreibmaschinenmechaniker

Zertifizierter Außendiensttechniker für Brandschutzeinrichtungen. Spezialisiert auf Brandschutztüren (Wartung und Instandsetzung) wird auch der Bereich Rauchwarntechnik und Handfeuerlöschgeräte von Herrn Cerveny hervorragend bedient. Mit sehr hoher Zuverlässigkeit und Fachwissen erledigt Hr. Cerveny die Instandhaltung Ihrer Brandschutzeinrichtungen. Durch seine Kompetenz, Fachwissen und besonnenes Auftreten ist Herr Cerveny eine große Bereicherung für unser Team! (Freier Mitarbeiter)

Wilhelm Deml

Jahrgang 1954 und stolzer Opa von zwei Enkel

40 Jahre als Feuerwehrmann (Brandmeister) bei der Freiwilligen Feuerwehr. Ausbildung zum geprüften Brandschutzbeauftragten und zertifizierte Fachkraft für Q-Rauchwarnmelder. Durch seine Fachkompetenz als Brandschutzberater, Fachreferent und Instruktor für Brandschutz, dazu großes Fachwissen über Brandgefahren und Brandsituationen ist er spezialisiert auf Ausbildung und Schulung in den Bereichen Brandschutzunterweisung und Brandschutzhelfer. Herr Deml ist eine große Unterstützung für unser Team. (Freier Mitarbeiter)

Sabine Haaser

Assistenz der Geschäftsleitung

gelernte Groß- und Außenhandelskauffrau, zertifizierte Automobilkauffrau

Hier schlägt das Herz Firma! Mit sehr hohem Engagement und vielen 12 – 14 Stundentagen hält Sie die Firma straff und taff am laufen. Ob Terminkoordination, termingerecht ausgeführte Kundenwünsche oder die Geißelung des Außendienstes, alles wird mit viel Herzblut durchgeführt. Da Frau Haaser unseren Kunden in allen Bereichen eine kompetente Ansprechpartnerin ist, entlastet Sie zu einem sehr hohen Anteil den technischen Dienst und hilft sofort auch mit technischem Wissen am Telefon weiter.

Daniela Pfleger

gelernte Kfz – Mechatronikerin

Mit viel Engagement, technischem Wissen und dem Know how aus dem elterlichen Betrieb, freuen wir uns Frau Pfleger in unserem Team zu haben. Freundlich und kompetent wird unseren Kunden am Telefon weitergeholfen und alle anfallenden Büroarbeiten wie detaillierte Angebots – und Rechnungserstellung gewissenhaft uns sorgfältig ausgeführt.

Monika Falkenstörfer

Steuer- und Finanzen, gelernte Steuerfachfrau

Betreut das Gebiet Steuer und Finanzen mit äußerster Sorgfalt, so dass der Fiskus immer zufrieden ist.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

Was können wir für Sie tun?


Zu allen Fragen rund um den vorbeugenden Brandschutz stehen wir Ihnen gerne zur Seite.

Herbert Haaser

0172 | 860 22 05

Roland Falkenstörfer

0174 | 300 93 72

Unsere Büros erreichen Sie hier:

email hidden; JavaScript is required

089 | 88 907 116 (München)

08823 | 326 962 (Mittenwald)

Gerne stehen wir Ihnen auch per Email zur Verfügung oder Sie senden uns Ihre Anfrage über das Kontaktformular. Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an email hidden; JavaScript is required widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung