Brandschutztüren


Brandschutztüren-Wartung

Regelmäßige Prüfung notwendig


Setzen Sie bei der Brandschutztüren-Wartung auf einen professionellen und fachkundigen Betrieb wie HERO Brandschutzservice.

Die Brandschutztüren-Wartung ist essentiell, damit diese speziellen Türen stets voll funktionsfähig bleiben.

Brandschutztüren verhindern die schnelle Ausbreitung des Feuers sowie die schnelle Rauchentwicklung. Bei uns können Sie Brandschutztüren- sowie Tore erwerben. Gerne berät unser Team Sie dazu sowie zu anderen Geräten und Maßnahmen bezüglich des Feuerschutzes.

Sie müssen auf der Suche nach professionellem Brandschutz München nicht verlassen: Wenn Sie uns, HERO Brandschutzservice, beauftragen, haben Sie die richtige Wahl getroffen, denn wir:

  • verfügen über 25-jährige Erfahrung
  • sind ein zertifiziertes Unternehmen
  • warten Geräte, Anlagen und Systeme für den Brandschutz
  • verkaufen Geräte, Anlagen und Systeme für den Feuerschutz

Vorsorge ist der beste Brandschutz


Wir beraten Sie gerne

Brandschutztüren-Wartung

Was sind Brandschutztüren, Rauchschutztüren und -tore?


Brandschutztüren-Wartung

Brandschutztüren sind moderne und hochentwickelte sicherheitstechnische Anlagen, welche die schnelle Ausbreitung eines Feuers und dessen Rauches verhindern.

Das Feuer kann somit nicht auf weitere Bereiche des Gebäudes oder gar auf andere umliegende Einrichtungen übergehen.

Zu allen Fragen rund um Brandschutztüren, Rauchschutztüren oder Tore stehen wir Ihnen gerne zur Seite. Senden Sie uns Ihre Anfrage über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an: 089 | 889 071 16.

Personenschäden und Betriebsausfälle vorbeugen –

Wir kümmern uns um den besten Brandschutz für Sie

Brandschutztüren-Wartung

Haben Sie eine Frage oder möchten Sie mehr über uns erfahren?


Durch die automatische Schließfunktion dieser Türen und Tore halten diese während eines Brandes wesentlich länger Stand und grenzen Gebäudebereiche und Brandabschnitte voneinander ab.

Zudem verlängern sie den Zeitraum, in dem die Rettungs- und Fluchtwege rauchfrei gehalten werden und Menschen schnell und sicher die Gefahrenstellen verlassen können.

Brandschutztüren dürfen niemals blockiert werden, da sie ansonsten nicht ordnungsgemäß schließen können.

Brandschutztüren besitzen einen längeren Feuerwiderstand gegenüber normalen Gebäudetüren.

Brandschutztüren bieten neben einem Feuerlöscher München Schutz gegen Feuer und Rauch. Die Türen haben einen weitaus besseren Feuerwiderstand gegenüber normalen Gebäudetüren. Der genormte Feuerwiderstand der einzelnen Brandschutztüren wird in verschiedene Klassen aufgeteilt und beginnt mit T30, sprich einem 30-minütigen Widerstand, und endet bei T180, einem Feuerwiderstand von 180 Minuten.

Aufgrund der unter Umständen lebensrettenden Funktion muss regelmäßig eine Brandschutztüren-Wartung erfolgen.

Wann erfolgt eine Brandschutztüren-Wartung?

Damit die Türen und Tore in einem Ernstfall auch ordnungsgemäß schließen, muss eine jährliche Wartung dieser durch eine zertifizierte Fachfirma durchgeführt werden.

Darüber hinaus sollten Sie monatlich selbstständig die Türen auf Ihre Funktion hin überprüfen, sodass frühzeitig Mängel erkannt und behoben werden können.

Wenn die regelmäßige Brandschutztüren-Wartung unterlassen wird, kann das folgende Konsequenzen nach sich ziehen:

  • Eigentümer haftet für Dritte
  • Gewährleistung ausgeschlossen
  • Leistungsfreiheit des Feuerversicherers
  • Untersagung der weiteren Nutzung bei Funktionsunfähigkeit

Typen von Brandschutztüren

Zum einen gibt es die oben erwähnten Feuerwiderstandsklassen (T30, T60, T90, T120, T180), zum anderen gibt es verschiedene Materialien für diese Türen und Tore.

Hierbei kann es sich um Glas-, Holz- oder Metalltüren handeln.

Die automatische Schließfunktion kann durch einen angeschlossenen Rauchmelder, mechanisch oder auch elektrisch ausgelöst werden.

Eine Brandschutztür muss mit einem Zulassungsschild ausgewiesen werden.

Wenn auch Sie eine Brandschutztüren-Wartung in Anspruch nehmen wollen oder bei vorhandenen Mängeln Ihre Brandschutztür austauschen müssen, dann zögern Sie nicht Kontakt mit uns aufzunehmen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und darauf, Ihnen behilflich sein zu dürfen.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

Was können wir für Sie tun?


Zu allen Fragen rund um den vorbeugenden Brandschutz stehen wir Ihnen gerne zur Seite.

Herbert Haaser

0172 | 860 22 05

Roland Falkenstörfer

0174 | 300 93 72

Unsere Büros erreichen Sie hier:

email hidden; JavaScript is required

089 | 88 907 116 (München)

08823 | 326 962 (Mittenwald)

Gerne stehen wir Ihnen auch per Email zur Verfügung oder Sie senden uns Ihre Anfrage über das Kontaktformular. Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an email hidden; JavaScript is required widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung